Sonstige FAQ`s rund um die IT Überwachungsgeräte von AKCP

Show all answers
Hide all answers
  • Der Kaltgerätestecker lässt sich nicht vollständig an das externe AKCP-Netzteil anschliessen

    Doch. AKCP hat sich bewusst dazu entschieden, dass der Kaltgerätestecker mit ein wenig Kraftaufwand an das externe Netzteil angeschlossen werden muss, damit ein ein zuverlässiger Kontakt dauerhaft gewährleistet wird. Beachten Sie hierzu den auf den AKCP Netzteilen angebrachten Hinweis.

  • Ich benötige ein neues Netzteil für mein AKCP Überwachungsgerät

    Sie können bei Didactum® Ersatzteile für AKCP sensorProbe und securityProbe Alarmserver bestellen. Bitte geben Sie die Modellnummer Ihrer AKCP Monitoringhardware sowie die gewünschte Länderausführung Ihres Netzteils mit an. In unserem Webshop können Sie Ersatzteile für AKCP sensorProbe und securityProbe Geräte ONLINE bestellen.

  • Wo finde ich die Handbücher für die Sensoren?

    Die Handbücher für die AKCP-Sensoren finden Sie in unserem Download-Bereich.

  • Mein bei Didactum gekauftes AKCP Monitoring Produkt ist defekt. Wie ist der Ablauf?

    Auf unserer AKCP-Support Seite wird beschrieben, wie Sie im Falle eines Defektes vorgehen. Wichtig: Vor der Rücksendung Ihrer sensorProbe2 oder securityProbe stets bei Didactum das RMA-Formular anfordern!

    AKCP-Kunden mit gültigen Support Vertrag wenden sich bitte an die im Vertrag genannten Rufnummern.

  • Ich möchte mein Rechenzentrum mit AKCP RZ-Security Produkten nachrüsten, weiß aber nicht genau, welche Überwachungsprodukte für mich geeignet sind.

    Unsere kompetenten Mitarbeiter freuen sich, Sie unverbindlich beraten zu dürfen. Ein Anruf unter +49 (0) 2501-9716355 genügt. An AKCP RZ-Monitoring Lösungen interessierte Kunden aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz können auch einen Vor-Ort Besuchstermin mit einem unserer Außendienstmitarbeiter vereinbaren. Bei der gemeinsamen Begehung Ihres Rechenzentrums entwickeln unsere Consultants eine individuelle Sicherheitslösung.

  • Ich habe eine sensorProbe2/8 mit älterer Firmware. Wenn ich auf die neueste Firmware-Upgrade,bekomme ich die Fehlermeldung von IPSET "Can't Get Firmware-Version".

    Ihre sensorProbe2/8 ist sehr lange nicht aktualisiert worden. Um die aktuelle Firmware auf zu spielen, müssen Sie mehrer Zwischenschritte ausführen.

    Je nachdem, was Ihre SP2/8 für eine Firmware benutzt sollten sie erst folgende Firmwareversionen installieren:

    Firmware 371 und danach
    Firmware 398

    Beide älteren Firmwares können Sie bei uns per eMail anfragen.

  • Welchen Anfangsstring brauche ich, um mit einer securityProbe 5E und dem GSM/GPRS Modem SMS versenden zu können?

    Jedes Modem hat einen anderen Anfangsstring.

    Bitte rufen Sie uns oder schreiben Sie uns eine eMail.

  • Auf der Rückseite meiner sensorProbe8-X60 ist ein Erdungsanschluss. Muss ich mein im Serverschrank installiertes Rack Monitoring System zusätzlich erden?

    Sofern Sie das sensorProbe8-X60 Rack Monitoring System mit dem Original Rack Mount Kit in einen Metall-Serverschrank montiert haben, so erfolgt die Erdung dann über die Chassis-Masse des Serverschranks.

    Solange sich die sensorProbe8-X60 in einem geerdeten Serverschrank befindet, kann auf eine zusätzliche Erdung verzichtet werden.

    Andernfalls ist ein Erdungskabel an den Erdungsanschluss der sensorProbe8-X60 Rack Monitoring Appliance anzubringen. Ein Elektrofachbetrieb kann Ihnen in Sachen Erdung sicherlich weiterhelfen.

  • Unsere Einkaufsabteilung benötigt für die AKCP Monitoring Hardware eine WEEE Registrierungsnummer. Woher bekomme ich diese?

    Die WEEE-Reg.-Nr. für die vom offiziellen AKCP-Importeur Didactum Ltd. Deutschland eingeführten AKCP-Produkte lautet DE 68777973 . Wichtiger Hinweis: Sollten Sie Ihre AKCP sensorProbe oder AKCP securityProbe Monitoring Hardware und AKCP-Sensoren über eine andere Bezugsquelle als Didactum Ltd. Deutschland bezogen haben, so fragen Sie bitte Ihren (Vor-)Lieferanten / Händler nach der WEEE-Reg.-Nr. für die AKCP Rack Monitoring Systeme.