AKCP securityProbe 5E

Dieses Monitoring System wurde speziell für die 24x7 Sicherheits- und Videoüberwachung kritischer Infrastrukturen wie z.B. ITK-Anlagen, Serverräume, Rechenzentren, Produktionsräume oder Logistikumgebungen entwickelt.

securityProbe 5E - zukunftsfähige IT Sicherheitstechnik

Die securityProbe-5E vereinigt Videoüberwachung, Umgebungsüberwachung, Sicherheitsüberwachung, Stromüberwachung sowie Zutrittskontrolle in einer einzigen IT Security Lösung. Je nach Verwendungszweck, können Sie dieses Überwachungssystem mit individuell wählbaren IP-fähigen AKCP Sensoren ausstatten.

Hier bietet Ihnen Didactum Security eine große Auswahl an IP-Sensoren an. Die securityProbe-5E wurde als Stand-Alone Lösung konzipiert, so dass keine weitere Abhängigkeiten von weiterer Hard- und Software bestehen. So können Sie dieses TCP/IP basierte Monitoring System ohne Installation von zusätzlicher Software oder Agenten verwenden.

Ideal für die Überwachung heterogener Betriebssystemwelten, da die securityProbe-5E den SNMPv1/SNMPv2 und SNMPv3 Standard unterstützt, kann dieses innovative IT Überwachungssystem inklusive der angeschlossenen Sensorik in SNMP Monitoring Utilities, Netzwerk Management Systeme (NMS) sowie Gebäude-Management-Systeme integriert werden.

Architektur der securityProbe-5E IT-Sicherheitstechnik

Die Architektur der AKCP securityProbe-5E basiert auf einem iMX25 Prozessor, 128 MB NAND-Flashspeicher, einem integrierten SD-Kartenlaufwerk für optionale Speichererweiterung, einem USB 2.0 Anschluss für den Anschluss des GSM-/GRPS-Modem Bundles, einem RS485 Port für die TCP/IP-Anbindung von Modbus, sowie einem 10/100 Mbit Ethernet-Anschluss.

Als klassisches Alarm System für die 24x7 Infrastruktur Überwachung konzipiert, wurde bei der Entwicklung der securityProbe5E auf Lüfter oder bewegliche Festplatten (HDD) bewusst verzichtet. Die securityProbe-5E bietet dem Anwender ein vollständig integriertes Linux Betriebssystem mit Apache Web Server (inkl. Https-Verschlüsselung) und Unterstützung von Skriptsprachen wie PHP, Perl und Bash.

Das besonders in Deutschland, Österreich und der Schweiz beliebte Open-Source Nagios Monitoring System ist auf dem securityProbe-5E IT Überwachungssystem vorinstalliert und kann auf Wunsch per Mausklick aktiviert werden.

8-Sensor Ports, optionale Erweiterung auf bis zu 500 Sensoren

Das securityProbe5E Basismodell bietet 8 RJ45 Sensor-Ports. Hier können Sie (fast) jeden der SNMP Sensoren des Herstellers AKCess Pro anschließen.

Didactum Security GmbH, offizieller AKCess Pro Importeur, bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl von intelligenten Sensoren an. Stellen Sie sich so Ihr maßgeschneidertes Überwachungssystem aus Temperatursensoren, Temperatur-/Luftfeuchtesensoren, Wasserleckagesensoren, Rauchmeldern, Magnetkontakten, Bewegungsensoren, Gleich- oder Wechselstromsensoren zusammen.

Sehr interessant sind auch der Sensor potentialfreier Kontakt, welche per Web Interface auch als Aktor definiert werden kann. Binden Sie mit dem Sensor potentialfreier Kontakt Ihre vorhandene Haus-, Sicherheits- und Gebäudetechnik in die TCP/IP basierte IT-Sicherheitsüberwachung des securityProbe-5E Monitoring Systems ein.

8-Sensor Ports, optionale Erweiterung auf bis zu 500 Sensoren
Jeder der an dem securityProbe-5E Mess- und Alarmserver angeschlossenen Sensoren kann individuell konfiguriert werden. Legen Sie im Web Interface Sensor Warnstufen fest und bestimmen Sie, wie Sie bei Störungen alarmiert werden möchten.

Alle intelligenten Sensoren des Herstellers AKCess Pro besitzen ein SNMP OID, so dass diese von der securityProbe 5E Monitoring Hardware automatisch identifiziert werden. Im deutschsprachigen Web Interface der securityProbe5E können Sie individuelle Warn- und Schwellenwerte eines jeden Sensors auf intuitive Art und Weise festlegen.

Da die intelligenten Sensoren von AKCess Pro mit einem OID ausgestattet sind, ist eine direkte Messwertabfrage der IP Sensoren per SNMP-Befehl, via SNMP-Monitoring Tools oder auch eine direkte Einbindung in Netzwerküberwachungslösungen (Nagios usw.) problemlos möglich. Überwachen Sie mit dem securityProbe-5E Monitoring System auch Ihre technischen Anlagen in entfernten Niederlassungen.
8-Sensor Ports, optionale Erweiterung auf bis zu 500 Sensoren
Das securityProbe-5E Monitoring System kann bedarfsgerecht flexibel erweitert werden. Ideal für die ganzheitliche Überwachung großer IT-Infrastrukturen.

Automatisches Herunterfahren und Hochfahren Ihrer Server

Die securityProbe-5E unterstützt Sie bei Ihren Desaster-Planungen. Bei Schadensfällen (Überhitzung, Wasserrohrbruch, Leckage Klimaanlage usw.) kann die securityProbe-5ESV bei vorhandenen Linux-, Unix- und Windows-Servern einen automatischen Shutdown einleiten.

Auch bei einsetzender Stromversorgung der USV-Anlage ist ein geordnetes Herunterfahren von Serversysteme empfehlenswert, da die maximale Überbrückungszeit der USV oftmals sehr schnell erreicht wird. Mit dem von Didactum Security GmbH angebotenen securityProbe-5E High End Monitoring System ebenfalls kein Problem! Die securityProbe-5E kann auch Windows- und Linuxserver automatisiert hochfahren.

Ausbau der Netzwerk Überwachung mit Hilfe von virtuellen Sensoren

Die zusätzlichen 80 virtuellen Sensoren des securityProbe5E Monitoring Systems dienen der Erweiterung und Intensivierung Ihrer TCP/IP basierten Netzwerküberwachung. Tragen Sie in diese virtuellen Sensoren zusätzliche SNMP- oder IP-Adressen ein und integrieren so diese in die 24/7/365 Sicherheitsarchitektur des securityProbe5E Alarm Systems. Überwachen Sie so weitere wichtige Systeme wie Server, Storage, USV, Netzwerkkomponenten und viele weitere mehr.

Die securityProbe-5E kann auch als SNMP Trap Receiver dienen und SNMP Traps Ihrer USV empfangen und dann automatische Aktionen wie E-Mail Alarm oder ein geordnetes Herunterfahren Ihrer Serversysteme einleiten. Sofern Sie Modbus fähige Geräte und Systeme im Einsatz haben, können diese ebenfalls in die zentrale Netzwerküberwachung integriert werden, da die securityProbe5E als Modbus-SNMP Gateway (Modbus RTU und Modbus TCP ) dienen kann.


Messdatenerfassung und Trendanalyse der IT-Infrastruktur

Mit der neuen securityProbe-5E haben Sie wichtige Umgebungsparameter wie aktuelle Temperatur oder Luftfeuchtigkeit stets im Blick. Mit Hilfe des integrierten Round Robin Database Tools (RRDtools) können Sie sich individuelle Diagramme erstellen.

Hier können Sie sich direkt im Web Interface beispielsweise den Temperaturverlauf der letzten Stunden, Tage, Wochen oder Monate anzeigen lassen. Stellen Sie so schnell fest, ob die wichtige Klimatisierung Ihrer empfindlichen Infrastruktur einwandfrei funktioniert. Selbstverständlich können Sie sämtliche gespeicherten Sensor-Messdaten zwecks Dokumentation und Archivierung auch bequem exportieren!

Durch simplen Anschluss von optional bei Didactum lieferbaren E-sensor8 Erweiterungseinheiten kann die Gesamtzahl der zu überwachenden Sensoren auf bis zu 500 Stück gesteigert werden. Jedes E-sensor8 Erweiterungsmodul bietet 8 Sensor-Ports zur Montage weiterer Sensoren. Einzelne E-sensor8 Erweiterungsmodule lassen sich untereinander per Cat5/6/7 Netzwerkkabel verbinden.

Die Entfernung der miteinander verketteten E-sensor8-Erweiterungsmodule kann bis zu 300 Meter betragen, so dass weitere Serverschrankreihen, Räume und Anlagen in die rund um die Uhr Sicherheitsüberwachung des securityProbe-5E Überwachungsgeräts eingebunden werden können.

Messdatenerfassung und Trendanalyse
Die erfassten Sensor-Messdaten können direkt im Webinterface des securityProbe-5E IP Messsystems ausgewertet werden. Erstellen Sie sich aussagekräftige Analysen über den physikalischen Sicherheitszustand Ihrer Infrastruktur.

IT Überwachungssystem inklusive Videoüberwachungfunktionen

Die securityProbe-5E bietet dem Administrator mehr als nur Umgebungsüberwachung, Sicherheitsüberwachung oder die Überwachung des Stromverbrauchs / Stromzufuhr.

Sie können an die securityProbe-5E bis zu 4 externe analoge Überwachungskameras anschließen, beispielsweise Fix Kameras, Dome Kameras, Nachtsichtkameras, vandalismussichere Außenkameras und viele weitere mehr. Als Original-Zubehör hält Didactum Security GmbH für die securityProbe5E IT Überwachungslösung eine Dome Kamera mit Schwenk- und Neigetechnik sowie eine Universal Videoüberwachungskamera inklusive Infrarotfunktion bereit. Live-Bilder von bis zu 4 Videoüberwachungskameras können gleichzeitig im Web Interface des securityProbe5E IT Monitoring Systems dargestellt werden.

Die Dome Kamera auch manuell im Web Interface geschwenkt und geneigt werden um sich einen aktuellen Überblick vom Sicherheitszustand des Serverraums, Rechenzentrums, Lagers usw. zu verschaffen.

Die securityProbe-5E unterstützt auch Videobewegtbilderkennung (sog. Motion Detection). Das aufgezeichnete Bild- und Videomaterial, inklusive eingeblendetem Datums und Uhrzeitstempel, kann auch an FTP-Server oder NAS-Systeme exportiert werden. Schützen auch Sie mittels Videoüberwachung Ihre sensiblen Räume und Anlagen vor unbefugtem Zutritt / Zugriff.

IT Überwachungssystem
Schließen Sie bis zu 4 Kameras an die netzwerkbasierte securityProbe-5E an und erhalten Sie eine netzwerkbasierte Videosicherheitsüberwachung Ihrer Infrastruktur.

Umfangreiche Alarm- und Benachrichtigungsfunktionen

Das innovative Alarmierungs- und Benachrichtigungssystem des autark arbeitenden securityProbe-5E Alarmservers kann Sie und die zuständigen Mitarbeiter bei Zustandsänderungen und Eintritt von Schadensereignissen individuell per E-Mail, SMS, MMS, Fax, Telefonanruf, Sprachnachricht, SMNP-Traps usw. alarmieren (zusätzl. Hardware wie GSM-Modem benötigt).

Sofern erforderlich, muss der Angerufene den Telefonalarm aus Serverraum, Rechenzentrum usw. sogar quittieren, da ansonsten der nächste Mitarbeiter alarmiert wird. Jedes Ereignis (Temperaturanstieg, Zutritt usw.) wird von der securityProbe-5E in der integrierten Syslog samt Uhrzeit und Datum gespeichert.

Per Remote Syslog können Sie diese Events auch in direkt in Ihre Zentrale importieren und von dort aus auswerten. Sollten Sie eine Videosicherheitskamera an Ihrer securityProbe-5E angeschlossen haben, so können die aktuellen Bilder des Ereignisses / der Betriebsstörung sogar per E-Mail, MMS oder FTP-Upload verschickt werden. Der in der securityProbe-5E integrierte Alarmfilter schützt wirkungsvoll vor eventuellen Flut von Fehlalarmen.

Umfangreiche Alarm- und Benachrichtigungsfunktionen
Sehen Sie hier die möglichen Arten der Benachrichtigung und Alarmierung des TCP/IP basierten securityProbe-5E Monitoring Systems. Für jeden angeschlossenen Sensor können unterschiedliche Alarmarten festgelegt werden,

Erprobtes Notfall-Mangement mit integriertem Notification Wizard

Mit dem securityProbe-5E Monitoring System gehört die oftmals sehr zeitaufwändige Erstellung von Notfallablaufplänen endgültig der Vergangenheit an! Mit dem praxiserprobten Notification Wizard können Sie schnell und intuitiv bedarfsgerechte Alarmpläne definieren.

Beispiel: Sollte die aktuelle Temperatur des Serverraums die 27°C Marke überschreiten, muss die securityProbe-5E automatisch eine E-Mail an die verantwortlichen Mitarbeiter schicken. Oder: Wenn die Schranktür des Hochverfügbarkeits-Clusters außerhalb der betrieblichen Arbeitszeiten geöffnet wird, sofort per Handy-Anruf die IT-Leitung alarmieren (GSM Modem erforderlich) und gleichzeitig die Alarm Sirene ertönen lassen.

Mit der von Didactum Security GmbH angebotenen neuen securityProbe-5E lassen sich individuelle Eskalationsstufen, Zeit- und Datumsfilter im Notification Wizard der securityProbe-5E zuverlässig abbilden. Auch Bereitschaftsdienste, Urlaubszeiten und auch externe Dienstleister können in der betrieblichen Notfallplanung berücksichtigt werden. Dank der integrierten Alarmkartenfunktion kann die genaue Herkunft der Störung auch visuell auf der Alarmkarte blinkend dargestellt werden.

Bei kritischen Ereignissen wie Brand / Feuer oder Leckage, wird Ihnen dann der entsprechende Sensor auf der Karte blinkend dargestellt.

Notfall-Mangement mit integriertem Notification Wizard
Erstellung praxisorientierter Notfall Ablaufpläne im securityProbe5E Alarm System. Legen Sie fest, wie bei Zustandsänderungen oder Störfallen informiert und alarmiert werden soll. Auch individuelle Skripte und Aktionen wie das Schalten von Relais können automatisiert ausgeführt werden.

AKCP securityProbe 5E jetzt kaufen

Kompatibel mit allen intelligenten Sensoren des Herstellers AKCP, bietet der securityProbe 5E Alarm Server eine komplette Lösung für die Umwelt- und Sicherheitsüberwachung sowie die Zutrittskontrolle zu wichtigen Räumen und Anlagen.

Die securityProbe 5E verfügt über ein Linux Betriebssystem und eine iMX25 CPU. Es kann eine zusätzliche 2 GB SD-Karte genutzt werden, um eine größere Speicherkapazität zu ermöglichen. Dieser Alarm Server ist TCP / IP konform und läuft mit einem lighttpd Webserver einschließlich https (SSL), Bash, Perl, Telnet, PHP, E-Mail und Nagios.

ab 1295,00 Euro*

zzgl MwSt. zzgl Versandkosten

ALTERNATIV

Didactum Monitoring System 500

Mit dem Didactum Monitoring System 500 erhalten Sie eine Überwachungslösung zum Schutz von unternehmenswichtigen Räumen und Anlagen. Durch die volle SNMP-Unterstützung, kann dieses Überwachungsgerät in Leitwartenlösungen, Managementumgebungen und Netzwerküberwachungslösungen eingebunden werden.

Diese Lösung ist branchenübergreifend einsetzbar und eignet sich sowohl für die Überwachung von IT-Infrastrukturen (Serverraum / Rechenzentrum), als auch für Produktions- und Technikräume.

Das Didactum Monitoring System 500 bietet an der Gerätefront 8 analoge Anschlüsse für Sensoren. Je nach Anforderung, können Sie aus dem umfangreichen Sensorsortiment Ihr Didactum Monitoring System mit analogen Sensoren wie Temperatursensoren, Luftfeuchtigkeitssensoren, Vibrationssensoren, Bewegungsmelder, Wassersensoren, Türkontakten und auch Spannungssensoren ausstatten. Sie können Ihr Monitoring und Alarm System individuell zusammenstellen. Inklusive Temperatusensor!

ab 659,00 Euro*

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einbindung in Netzwerk Management Systeme und SNMP Tools

Die securityProbe-5E High End Monitoring Appliance wurde als Stand-Alone Monitoring System entwickelt. Da die securityProbe5E jedoch SNMPv1, SNMPv2 und SNMPv3 (verschlüsselt) kompatibel ist, kann dieses Mess- und Überwachungsgerät inklusive der angeschlossenen IP-Sensoren in Netzwerk Management Systeme (NMS) wie z.B. CA Spektrum, EMC Smarts, HP SIM, HP OpenView, IBM Tivoli, Nagios, OpenNMS, PRTG oder auch WhatsUp Gold integriert werden.

Die OpenSource Nagios Netzwerküberwachungslösung ist bereits auf der securityProbe-5E Monitoring Appliance vorinstalliert. Für die Integration dieses Überwachungsgeräts in Netzwerk Monitoring Systeme erforderlichen SNMP MIB Dateien sind im Lieferumfang der securityProbe-5E enthalten.