AKCP sensorProbe2+ (SP2+) IT Überwachungsgerät

Intelligente Lösung für die Ethernet basierte Serverraum Überwachung

Neu: sensorProbe2+ Alarmsystem mit Thermal Mapping Funktionen

Bei der neuen AKCP sensorProbe2+ handelt es sich um ein Upgrade des Top-Sellers sensorProbe2.

Die neue sensorProbe2 ist netzwerkbasierend und ermöglicht die Überwachung wichtiger Umweltfaktoren wie beispielsweise Temperatur, Luftfeuchte, Luftzirkulation oder Spannung. Bis zu 4 intelligente, SNMP fähige AKCP Sensoren können an das sensorProbe2+ IT Überwachungsgerät angeschlossen werden.

Der AKCP Händler Didactum Security GmbH bietet für die neue sensorProbe2+ (SP2+) Alarmeinheit wichtige Sensoren wie z.B. Sensor Temperatur, Sensor Luftfeuchtigkeit (RH), Sensor Luftstrom, Sensor Wasser, Rauchmelder und auch Spannungssensoren und auch sensor-kontrollierte Relais an.

Für die Überwachung der Temperatur in Schalt-, Netzwerk- und Serverschränken im Rahmen des Rack-Monitorings, hat der Hersteller AKCess Pro die neuen Thermal Map Temperatur Sensoren entwickelt. Diese neuen Temperaturfühler können in Reihe geschaltet werden und bieten eine präzise Überwachung der Eintritts- und Austrittstemperatur unternehmenswichtiger Serverschränke. Eine zu hohe Schranktemperatur und auch sog. Hitzenester können mit den neuen Thermal Map Temperatursensoren aus dem Hause AKCess Pro zuverlässig gemeldet werden.

Im leicht zu bedienenden Webinterface des sensorProbe2+ IP Alarm-Systems können für jeden angeschlossenen Sensor individuelle Grenz- und Alarmwerte gesetzt werden. Vor einem unerwarteten Temperaturanstieg im Technik- oder Serverraum müssen Sie sich keine Sorgen machen, da das sensorProbe2+ Netzwerk Monitoringsystem Sie und Ihre Kollegen rechtzeitig per E-Mail und SMS (optionales GSM Modem erforderlich) informiert. Kritische Ereignisse, wie Ausfall der Klimatisierung, statische Aufladung, Taupunktbildung oder Schwelbrand, können auf Wunsch auch per SNMP Trap an Netzwerkmanagement Systeme und DCIM Lösungen übertragen werden. Die  SNMPget Funktion ermöglicht die direkte Abfrage eines jeden an der sensorProbe2+ Überwachungseinheit angeschlossenen Sensors via Netzwerk oder Internet.

Durch direkten Zugriff auf das Web Interface der sensorProbe2+ können Sie sich von überall aus einen aktuellen Überblick über wichtige physikalische Parameter verschaffen. Der Ethernet-basierte sensorProbe2+ Datenlogger kann die Temperaturmessdaten auch grafisch in Diagrammform darstellen.

Optionale Kopplung von bis zu 20 digitalen / potentialfreien Kontakten

Auf Wunsch kann das sensorProbe2+ Remote Monitoringsystem von AKCP auch potentialfreie / digitale Kontakte über LAN oder Web überwachen. Koppeln Sie mit dem Dry Contact Feature wichtige Anlagen wie Netzersatzanlage, USV Anlage, Brandmeldeanlage oder auch Klimageräte in die Netzwerküberwachung an. Bei Störungen der Lüftungs- und Klimatechnik werden Sie vom sensorProbe2+ Alarmsystem per E-Mail, SMS (via GSM Modem) und SNMP benachrichtigt.

Alle Ereignisse werden in der Syslog inklusive Uhrzeit und Datum festgehalten.

sensorProbe2+ Alarmsystem mit Thermal Mapping Funktionen

AKCP sensorProbe2+ jetzt kaufen

Die neue AKCess Pro sensorProbe2+ ist eine Überwachungslösung für Serverraum- und Rechenzentrumsumgebungen. Die sensorProbe2+ bietet dem Kunden einen TCP/IP Netzwerkanschluss und einen integrierten Webserver für die schnelle Konfiguration und Inbetriebnahme. Schliessen Sie an die sensorProbe2+ bis zu 4 verschiedene AKCP Sensoren an.

Didactum Security GmbH, offizieller AKCP Lieferant für ganz Deutschland, Österreich und Schweiz bietet für die sensorProbe2+ eine umfangreiche Auswahl an SNMP gekoppelter Sensoren an.

ab 295,00 Euro*

zzgl MwSt. zzgl. Versandkosten

ALTERNATIV

Didactum Monitoring System 100

Das fortschrittliche Monitoring System 100 stellt das Einstiegsmodell der High-End Überwachungssysteme aus dem Hause Didactum dar. Hergestellt wird diese Monitoring Appliance innerhalb der E.U. Das Engineering und der Support der Didactum Überwachungssysteme ist in Deutschland beheimatet.

Dank des sehr umfangreichen Sortiments an Analog Sensoren, können Sie dieses Überwachungssystem mit individuellen Sensoren ausstatten. Jeder analoge Sensor ist mit einem OID (Object Identifier) ausgestattet. Die am Monitoring System 100 angeschlossenen Sensoren können per SNMP Befehl über Netzwerk oder Internet direkt abgefragt (neudeutsch: gepollt) werden.

Der IP fähige Sensor Temperatur ist bereits im Lieferumfang enthalten, so dass Sie quasi ein Netzwerk- bzw. Web-Thermometer erhalten. 

ab 199,00 Euro*

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Stand-Alone Monitoring oder Integration der Sensoren in die Netzwerküberwachung

Wie alle sensorProbe und securityProbe IP Alarmmeldesysteme, arbeitet auch das neue sensorProbe2+ (SP2+) Alarmsystem ohne Abhängigkeiten von weiterer Hard- und Software. Eine Installation von Agenten oder Software auf PC oder Server ist zum Betrieb dieses vernetzten Überwachungsgeräts nicht erforderlich. Sofern Sie SNMP kompatible Gebäudeüberwachungs- oder Netzwerkmanagement- Software im Einsatz haben, kann das neue sensorProbe2+ Alarmsystem per im Lieferumfang enthaltener MIB Dateien und SNMP Tools recht einfach integriert werden. Übertragen Sie so die aktuellen Temperatur- und Luftfeuchtewerte aus dem Technik- oder Serverraum via LAN direkt in Ihre zentrale Überwachungssoftware.

Überwachen Sie mit der vom autorisierten AKCP Anbieter Didactum Security GmbH angebotenen sensorProbe2+ auch unbemannte Technikräume in räumlich entfernten Niederlassungen.